Anreise

Die Olympiaregion Seefeld ist aus allen Himmelsrichtungen echt gut erreichbar.

▪ Von Norden bzw. München über die B177 mautfrei und in weniger als zwei Stunden erreichbar
▪ Von Süden über die mautpflichtige Brenner- bzw. Inntalautobahn sowie den mautfreien Zirler Berg am Ziel
▪ 280 km von Zürich entfernt und im Zweistundentakt mit nur einem Umstieg in Innsbruck per Zug erreichbar
▪ Zentraler Bahnhof in Seefeld sowie in Reith und Scharnitz
▪ Nur 25 Minuten vom Flughafen Innsbruck entfernt ​​
▪ Alle fünf Regionsorte sind miteinander verbunden

Mehr Infos zur Anreise in die Olympiaregion Seefeld