Eine neue Start- und Ziel Arena für den Kaiser Maximilian Lauf 2018

Die Planungen des Kaiser Maximilian Laufs 2018 sind in vollem Gange. Und es wird einige Neuerungen geben….

Da Seefeld dabei ist, sich für das Großereignis Nordische Ski-WM 2019 zu rüsten, werden in den kommenden Monaten einige Bauarbeiten vorgenommen. Die neue und verbesserte Infrastruktur kommt sowohl der Region als auch dem Kaiser Maximilian Lauf zugute. So haben wir ab der nächsten Wintersaison die Möglichkeit, als erste Veranstaltung überhaupt, die brandneue WM Arena 2019 zu benutzen. Diese liegt etwa 300 Meter von der alten Arena und dem Dorfzentrum entfernt, unterhalb der Sprungschanzen.

Hier werden auch alle wichtige Anlaufstellen, wie das Rennbüro und die Dopingkontrolle, zu finden sein.

Die breitere und verbesserte Loipe führt entlang der WM Strecke nach Mösern, bevor sie über Wildmoos in das schöne Leutaschtal weitergeht. Hier macht sie eine lange, flache Runde, bevor sie zurück nach Seefeld leitet und in der WM Arena endet.

News 20170602_133703

News 20170602_134859

News 20170602_131233