Der Kaiser Maximilian Lauf & die WWMG 2020

Der Kaiser Maximilian Lauf und die Winter World Masters Games

Was den Kaiser Maximilian Lauf und die Winter World Masters Games (kurz WWMG) verbindet? Darüber informieren wir euch im nachfolgenden Beitrag. Bei beiden Veranstaltungen stehen jedenfalls der Sport, die Herausforderung und der Spaß im Vordergrund!

Die Winter World Masters Games finden von 10. bis 19. Januar in Seefeld und Innsbruck statt. Alle über 30jährigen ambitionierten Athleten oder Hobbysportler können Teil dieses Großevents werden. Die WWMG bestehen aus mehreren Disziplinen – von Biathlon, Curling, Eisschnelllauf bis hin zu Langlauf – und begeistern Wintersportler aus der ganzen Welt! Und hier kommt auch schon der Kaiser Maximilian Lauf ins Spiel. Denn für alle Teilnehmer des Kaiser Maximilian Laufs gibt es die Möglichkeit, nach dem 60 km oder dem kurzen 30 km Rennen am Samstag, schon am nächsten Tag über 30 km Klassisch im Rahmen der WWMG zu starten – und das zum Sondertarif! Eine Teilnahme am Kaiser Maximilian Lauf ermöglicht also Teilnehmern eine vergünstigte Teilnahme am 30 km Klassik-Rennen der WWMG.

 

Zusätzlich gilt: Teilnehmer, die bei mehr als dem 30 km Klassisch Rennen der WWMG starten möchten, können sich die offiziellen Starterpakete für die jeweilige Disziplin sichern und nehmen damit an bis zu drei Einzelbewerben, sowie dem Staffelrennen teil. Unabhängig davon kann man sich über die Kaiser Maximilian Lauf Anmeldung zusätzlich für die kurze „Kaiser“ Distanz anmelden.

 

Die Winter World Masters Games finden 2020 in Innsbruck und Seefeld statt.